Autor

Robert Smajgert
Philosoph / Autor / Kulturmanager / Regisseur

Geboren 1964 in Essen / Deutschland als Sohn politischer Flüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien; zwei Töchter; Studium der Philosophie, Psychologie, Soziologie und Publizistik; intensive Studienzeiten in Südeuropa, dem Nahen Osten sowie in Indien und auf Sri Lanka.

Als Kulturmanager und -organisator viele Jahre vor allem mit der `Ideen- und Projektentwicklung´ interdisziplinärer, dialogischer und interkultureller Kunst- und Kulturvorhaben im Umkreis der Kulturhauptstadt Essen/Ruhrgebiet 2010 beschäftigt. Dabei u.a. als Vorstandsmitglied im Essener Kulturbeirat sowie durch allgemeine Gremienarbeit intensiv mit aktuellen kulturpolitischen Fragen konfrontiert.

Schrieb zahlreiche Essays und Artikel für Fachzeitschriften, Theaterstücke und Liedertexte; führte vielfältige Regiearbeiten aus; konzipierte und verlegte Bücher und Broschüren verschiedener Genres. Derzeit verstärkt mit der Ausarbeitung eines eigenen philosophischen Programms beschäftigt, das als Phänorealismus dargestellt wird.

Setzt ab Herbst 2015 eine auf 20 Bände angelegte Publikationsreihe zu zentralen philosophischen Fragestellungen und grundlegenden existentiellen `Wahrheiten´ unter dem Titel: EDITION FREIHEIT `Bibliothek Lebendiges Wissen´ um (Erscheint quartalsweise!).

Weitere Aktivitäten im Bereich Coaching, Moderation und Analyse mit Schwerpunkten auf Philosophische Praxis, Qualitätsmanagement sowie Vorträge und Seminare. Lebt und arbeitet vornehmlich außerhalb Deutschlands.