29.05.2014 // Süß

Wir sollten `süß´ nicht nur als Adjektiv oder Eigenschaft von Dingen und Gegenständen begreifen, sondern vor allem als einen universalen Zustand. Dabei stellt es nicht eine von mehreren möglichen zentralen Geschmacksempfindungen dar – neben salzig, sauer, bitter und von mir aus auch unami=würzig, sondern repräsentiert ein allgegenwärtiges Lebensprinzip. All unser angenehmes und unangenehmes Empfinden geschieht in einem Wirkspektrum von Anziehung ...

Read More »

28.05.2014 // Geschmack

28.05.2014-klein

Es besteht in der Tat kein Anlass, sich über Geschmack zu streiten; dies aber nicht, weil er grundsätzlich als subjektiv zu verstehen ist und damit jeder Beurteilung entzogen scheint, sondern genau im Gegenteil. Geschmack ist eine objektive ästhetische Urteilsbefähigung, die auf objektiven sinnlichen Erfahrungen beruht. In ihm bringen sich Fühlen und Verstand als Intuition und Idee zum Ausdruck; und zwar ...

Read More »

27.05.2014 // Ernährung

27.05.2014-klein

Auf bedenkliche Weise befördern unsere zivilisierten Konsumgewohnheiten heute Krankheiten und Unwissenheit und senken dadurch die Lebensqualität; häufig ohne Verständnis und Bewusstsein bei den Betroffenen und ganz entgegen den öffentlichen Bekundungen, dass alles durch einen freien Produktherstellungs- und -vertriebsmarkt besser wird. Im Verbund mit einer biomechanisch verstandenen, autokratisch auftretenden Stoffwechselwissenschaft wird dies gerade im Ernährungsbereich über alle Maßen deutlich. Überfordert von ...

Read More »